DE· FR· IT|Kontakt|Home

Beine rasieren

Frage: Könnt ihr mir einen Beinrasierer empfehlen und wie geht das genau? Ich habe schon einmal von meiner Schwester den Rasierer genommen und habe an der Stelle an der ich rasiert habe, immer noch Haare gehabt!

Antwort: Einen bestimmten Typ von Rasierer kann ich dir nicht empfehlen, da nicht für jede Haut jeder Rasierer gleich gut ist. Wenn du neu damit beginnst, deine Beine zu rasieren, kommst du also nicht darum herum, ein bisschen auszuprobieren.

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit mit einem elektrischen Rasierer zu rasieren oder aber mit Einwegrasierern von Hand. Diese kannst du in den Kosmetikabteilungen der Supermärkte kaufen, achte darauf, dass du diejenigen für Frauen nimmst, sie sie anders konstruiert. Die elektrischen Rasierer reizen meist die Haut weniger, rasieren dafür aber oft nicht so sauber. Bei den Einwegrasierern ist es wichtig, dass du eine Rasiercrème oder ein -gel benutzt oder aber die Haut einseifst, damit der Rasierer besser gleitet und so die Haut weniger stark reizt. Rasiere immer in Richtung des Härchenwachstums und nicht dagegen, damit die nachwachsenden Härchen nicht einwachsen können. Nach der Rasur tut es der Haut gut, wenn du sie mit einer milden Lotion pflegst. Und: nicht jedes Haar ist ein Makel. Vielleicht hast du auch schon eine Film-Liebesszene gesehen, in der die Sonne in den feinen Härchen spiegelt und jemand verliebt darüber fährt? Dein 147.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78