DE· FR· IT|Kontakt|Home

Sexualisierte Gewalt

Dein Körper gehört dir

Mein Recht: Du allein hast das Recht, zu entscheiden, wie, wann und von wem du berührt werden möchtest und auch, wen du wie berühren möchtest. Du hast auch das Recht, zu entscheiden, wer dich wie betrachten darf und wen du wie betrachten möchtest. Und du hast das Recht, zu bestimmen, wer sich wie zu deinem Körper äussern darf.

Sein/ihr Recht? Niemand – kein Onkel, keine Tante, kein Nachbar, kein Schulkollege und auch nicht dein Freund – hat das Recht, dich so zu berühren, dass es dir unangenehm ist. Niemand darf dich zwingen, dich nackt zu zeigen oder sich von dir nackt betrachten zu lassen. Auch Bemerkungen über deinen Körper und dein Aussehen können Grenzen verletzen und eine sexuelle Belästigung darstellen. Du hast das Recht, zu bestimmen, wer dir wie Nahe treten darf. Auch dann, wenn du mit jemandem zärtlich warst.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78