DE· FR· IT|Kontakt|Home

Eigenes Geschäft

Erste Schritte: Vielleicht machst auch du ein Hobby zu deinem ersten Geschäft, entwickelst trendige Bikes, organisierst Konzerte, leitest eine Tanzschule oder gestaltest für deine Kunden eine Internet-Seite. Deinem Unternehmergeist sind keine Grenzen gesetzt. Damit der Traum aber nicht zu einem Albtraum wird, solltest du rechtzeitig einige Dinge beachten. Es kann sein, dass du zwischendurch das Gefühl kriegst, alles sei zu kompliziert. Doch lass dich nicht entmutigen. Schritt für Schritt erreichst du dein Ziel.
- Sprich mit Personen, die bereits eine eigene Firma haben und frage sie, wie sie das angestellt haben.
- Sprich mit Personen, die in dem Bereich tätig sind, in dem du dein Geschäft gründen möchtest.
- Checkliste zu einer Firmengründung und Informationen zur Rechtsform: www.gruenden.ch/index.php?id=19
- Für die meisten Fragen kannst du dich an eine Treuhandgesellschaft deiner Wahl wenden. Das kostet allerdings. Prüfe vorher die nachfolgenden Punkte.

Urheberrecht: Hast du eine gute Idee, dann prüfe rechtzeitig, ob du sie schützen lassen kannst. Wende dich an eine Anwältin oder schicke dir selbst vorerst einmal einen eingeschriebenen Brief mit deiner Idee. So kannst du jederzeit beweisen, dass es wirklich deine war.

Rechtsform: Für deine Tätigkeit kannst du verschiedene Rechtsformen wählen: eine Aktiengesellschaft (AG), eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), eine Einzelfirma oder eine Kollektivgesellschaft gründen. Nähere Auskünfte dazu erhältst du bei www.gruenden.ch/index.php?id=19 oder bei einer Treuhandgesellschaft.

Geschäftsbeziehungen: Regle deine Bestellungen, Lieferungen, Rechnungen, Aufträge und so weiter schriftlich, damit du bei allfälligen Auseinandersetzungen einen Beleg zur Hand hast. Ein handschriftlicher Fax, eine Quittung oder Ähnliches genügt.

Versicherungen: Viele Selbständige vergessen die Sozialversicherungen oder sind ungenügend versichert. Dadurch können Versicherungslücken entstehen, welche gravierende Folgen haben können, zum Beispiel bei einer Invalidität. Ebenso gilt es die Berufshaftpflicht zu regeln. Lass dich gut von einer Fachperson beraten. Erste Informationen erhältst du unter www.gruenden.ch > «Themen A–Z» > «Versicherungen».

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78