DE· FR· IT|Kontakt|Home

Engagement in Peergruppen

Eine weitere Möglichkeit, dich zu engagieren, bietet die sogenannte Peergruppenarbeit. Dabei sollen «Peers», englisch für «Gleichgestellte» oder «Gleichaltrige» die Vorbilder sein. Im Jugendbereich sollen in der Peergruppenarbeit nicht Erwachsene als Vorbilder dienen und etwas vermitteln, sondern es werden Jugendliche dazu ausgebildet. So wird im Peacemaker-Projekt von NCBI (www.ncbi.ch) eine Gruppe interessierter und motivierter Schüler und Schülerinnen als Friedensstifter ausgebildet. Die Jugendverbände arbeiten ebenfalls so und bilden Jugendliche als Leiterinnen und Leiter aus, und auch das Gesundheitsförderungsprogramm Voilà (www.voila.ch) bildet jugendliche Vorbilder aus, hier in Gesundheitsförderung und Prävention.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78