DE· FR· IT|Kontakt|Home

Fellatio und Cunnilingus

Fellatio (auch: einen blasen oder lutschen) nennt man das Reizen des Penis mit dem Mund. Dabei wird der Penis, vor allem die Eichel, mit der Zunge gereizt oder ganz in den Mund genommen. Cunnilingus nennt man das Reizen der Klitoris mit dem Mund. Dabei wird die Klitoris und ihre Umgebung mit den Lippen und der Zunge gereizt. Wenn du auf diese Art an deinen Genitalien berührt wirst, kann das für dich ganz besonders schön sein und du kannst zum Orgasmus kommen. Vielleicht hast du aber auch Hemmungen, weil du denkst, dass du vielleicht nicht gut riechen könntest. Wenn du dich aber normal wäschst, hast du nichts zu befürchten. Zudem sind die Körpergerüche menschlich und können sogar aufreizend sein. Es kann sein, dass du Spass daran hast, den Penis deines Freundes in den Mund zu nehmen oder die Klitoris deiner Freundin zu lecken. Vielleicht hast du aber auch keine Lust dazu. Lass dich nicht unter Druck setzen; es muss nicht sein, auch wenn viel davon geredet wird und diese Praktiken in Sexmagazinen und -filmen sehr häufig dargestellt sind.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78