DE· FR· IT|Kontakt|Home

Feste und Veranstaltungen

Möchtest du eine Disco, ein Fest oder eine Party organisieren? Beachte dabei Folgendes:

(A) Private Räume. Lasse deiner Fantasie freien Lauf. Du kannst mit guten Ideen und dem nötigen Aufwand auch originelle Feste an ungewöhnlichen Orten durchführen. Wie wärs mit einem Fest im Treppenhaus, einer Garageparty, einer Waschküchenfete oder einem tollen Abend im Freien? Oft sind es solche Feste, die noch lange in Erinnerung bleiben. Du solltest allerdings vorher mit deinen Nachbarn Kontakt aufnehmen und sie über dein Vorhaben informieren. Am besten schreibst du einen freundlichen Rundbrief und erklärst, an welchem Tag und von wann bis wann ihr euch vergnügen werdet. Du kannst deine Telefonnummer angeben für den Fall, dass der Lärm allzu störend wird.

(B) Öffentliche Räume. Erkundige dich bei der Gemeinde, Vereinen, Kirchgemeinden, Clubhäusern usw.

(C) Bewilligung. Bedenke, dass du unter Umständen eine Bewilligung brauchst, zum Beispiel für das öffentliche Abspielen von Musik, Filmen usw. und für den Ausschank von Getränken. Falls du Eintritt verlangst, musst du eventuell eine Billettsteuer entrichten. Erkundige dich bei der Polizei oder der Gemeindeverwaltung.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78