DE· FR· IT|Kontakt|Home

Frage + Antwort

Ich werde provoziert – mir glaubt niemand

Thema: Konflikte und Gewalt

Frage gestellt von einem Jungen, 14 Jahre alt.
Zurück zur Liste | Neue Suche
Datum: 16.09.14
Frage:

Ich habe eine Freundin und einer aus meiner Klasse schlägt mir immer eins, wenn ich mit ihr zusammen bin. Denn er liebt meine Freundin, aber er ist schwächer als ich. Aber ich habe schon ein Meldeblatt bekommen und wenn ich noch eines bekomme, fliege ich drei Tage von der Schule. Ich habe schon mit ihm gesprochen, aber er macht immer weiter so und die Lehrer sagen immer, sie haben noch nie was gesehn. Was soll ich tun?

Antwort:

Hoi. Du kannst dir überlegen, ob es eine andere erwachsene Person gibt, die dich unterstützen kann. Einerseits wären da sicher deine Eltern, die ein Elterngespräch bei deinem Klassenlehrer verlangen und dort die Situation zur Sprache bringen könnten. Falls das mit den Eltern nicht klappt, gibt es vielleicht an eurer Schule einen Schulsozialarbeiter oder eine Schulsozialarbeiterin, eine Vertrauenslehrerin oder einen Schülerberater? Dort kannst du dein Problem erzählen und bekommst Unterstützung. Manchmal ist es auch notwendig, immer wieder auf die Schwierigkeit aufmerksam zu machen und nicht gleich aufzugeben, wenn du nicht ernst genommen wirst. Grundsätzlich gilt: Nicht plötzlich heftig reagieren, sondern angemessen und beharrlich. Dein 147.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78