DE· FR· IT|Kontakt|Home

Krankheit und Unfälle

Gesundheit und Krankheit

Zeit zum Gesund werden: Gesundheit und Krankheit gehören beide zum Leben. Krank sein ist ein Signal, dass etwas mit dir nicht in Ordnung ist. Unfälle passieren vielen Menschen und die Verletzungen brauchen Zeit zum Heilen. Seelische Verletzungen, zu grosse Anstrengungen, Stress und Ärger haben ebenfalls Einfluss auf deinen Körper, können dich schwach und krank machen. Lass dir Zeit, gesund zu werden und dich zu erholen.

Gesundheit ist mehr als nicht krank sein: Gesundheit ist aber mehr als nicht krank sein. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) besteht sie aus körperlichem, seelischem und sozialem Wohlbefinden. Wie du dich heute fühlst in deinem Körper, wie deine innere Zufriedenheit ist und wie du dich sonst in deinem Leben und deiner Umgebung mit den Menschen fühlst, ist jeden Tag ein wenig anders und wie ein Thermometer fürs Gesundfühlen. Sich geborgen fühlen, anerkannt und fit sein, ist meist nicht einfach.

Gesundheit selber in die Hand nehmen: Es gibt jede Menge Ratgeber und Theorien, wie wir es richtig(er) machen könnten, wenn es halt mal nicht so ist. Wenn du unzufrieden bist, dich nicht fit fühlst, kannst du selber aktiv werden und etwas verändern. Versuche herauszufinden, was für ein Typ du bist.

- Hast du Freude an Bewegung? Wann und wo bewegst du dich überhaupt?
- Welcher Sport gefällt dir? Spielst du gerne? Oder ist Tanzen eher was für dich?
- Bist du nachdenklich und diskutierst gerne?
- Ist zurzeit eher abhängen und relaxen angesagt?
- Machst du gerne etwas mit anderen? Finde heraus, wo es Gruppen oder Vereine gibt, die deine Vorlieben anbieten.

Rundum wohlfühlen: In allen drei Bereichen, für dein körperliches Wohlgefühl, die eigene Zufriedenheit und um einen Freundeskreis zu finden, kannst du selber herausfinden, was für dich wichtig ist und dir Spass macht. Gib nicht gleich auf, wenn du nicht mithalten kannst oder nicht sofort akzeptiert wirst. Habe Mut und frage nach, wenn du dich und andere nicht verstehst. Sage, wenn du ängstlich bist und wann du dich nicht wohl fühlst. Wenn es dir gut geht und du dich rundum glücklich und gesund fühlst, wirst du dies an deinem Wohlbefinden und an deinem Körper merken. Geist und Körper spielen zusammen, sind sozusagen ein Team und versuchen, eine Balance zu halten.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78