DE· FR· IT|Kontakt|Home

Ideen für die Freizeit

Frage: Ich brauche ein paar Ideen von euch! Was kann ich in der Freizeit machen?

Antwort: Eigentlich gibt es nichts Kreativeres als Langeweile, aber sie ist schwer zu etragen. Doch erst wenn es dir langweilig ist, kannst du aus dir selbst heraus ganz neue Ideen finden, was DIR jetzt gerade Spass machen würde. Lass dir ein wenig Zeit, lass dich zur Ruhe kommen. Vielleicht kommen dir dabei Dinge wieder in den Sinn, die du früher mal gemacht hast oder es tauchen unbestimmte Wünsche auf die du erkunden kannst. Oder du siehst etwas in deiner Umgebung, was dich auf eine neue Idee bringt. Sprich auch mit Bekannten über ihre Interessen und ihre Freizeitgestaltung. Das kann dir Anstoss geben für Neues. Halte dir dabei vor Augen, dass es möglicherweise Monate des Ausprobierens braucht. Ob du Suchbewegungen machst beim Kochen, Musikmachen, Zeichnen, Nähen, beim Velofahren, Schwimmen, Tanzen, Klettern oder beim Programmieren, Lesen, Schreiben, Filmen - das ist eine Frage des Ausprobierens.

Übringens: Viele Menschen die vor neuen Lebensabschnitten stehen, durchlaufen vorgängig Zeiten der Langeweile, des Durchhängens und der Orientierungslosigkeit – aber auch Zeiten des Suchens, Ausprobierens und Experimentierens. Versuche, allfällige Langeweile zwischendurch hinzunehmen, lass dich aber nicht einfach hängen sondern probiere aus – auch wenn’s nicht immer gleich super ist. Ich wünsche dir viel Mut und zwischendurch auch Vergnügen beim Ausprobieren.

 

Dein 147.ch

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78