DE· FR· IT|Kontakt|Home

Ist kiffen strafbar?

Frage: Wird Kiffen in der Schweiz eigentlich von der Polizei noch strafrechtlich verfolgt?

Antwort: Ja, gemäss dem Betäubungsmittelgesetze ist der Besitz, Anbau, Handel und Konsum von Cannabis illegal und wird strafrechtlich verfolgt. Und die Polizei schaut nicht weg: Im Jahr 2000 hat es über 30'000 Verzeigungen wegen Cannabisvergehen gegeben, auch wenn einige Kantone etwas weniger streng hinschauen als andere. Zum Umgang mit Problemen im Zusammenhang mit Sucht siehe 147.ch>Infotexte>Sucht und Dorgen>Sucht>Was tun bei Problemen. Dein 147.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78