DE· FR· IT|Kontakt|Home

Kleidung

Wie sich jemand kleidet, sagt sehr viel aus über eine Person. Denn Kleider sind nicht einfach blosse Hüllen, sondern mit Kleidern zeigen wir, wohin wir gehören, zu welcher Gruppe wir uns zählen. Forscher haben herausgefunden, dass bereits bei den Urvölkern mit Kleidung gezeigt wurde, zu welchem Stamm sie gehören.

Das Menschen sich unterschiedlich kleiden, ist ganz natürlich und kann ihnen Identität geben und damit eine gewisse Zugehörigkeit. Wenn man sich zugehörig fühlt, kann das Sicherheit geben: Hierhin gehöre ich, dorthin nicht. Du wirst dich anders fühlen, wenn du im Anthrazit-Anzug durch die Gegend läufst oder dich im Technolook präsentierst. Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass du je nach Kleidung die Menschen tragen, anders auf Leute zugehst oder sie unterschiedlich einstufst.

Praktisch alle Jugendliche unterliegen dem stetigen Gruppendruck Prestige-Symbole zu besitzen, um „in“ zu sein und dazu zu gehören. Hierzu zählen nicht nur das Handy, sondern besonders auch die Kleidung, über welche Jugendliche sich sehr stark identifizieren bzw. abgrenzen. Ganze Industrien verdienen ihr Geld damit, dass Jugendliche sich besonders cool fühlen, wenn sie ein bestimmtes Outfit tragen. Ein Schüler kann out sein, nur weil er sich eine angesagte Marke nicht leisten kann.

Viele Jugendliche achten stark darauf, was die anderen tragen, und passen sich der Mode an. Etwas anderes zu tragen als die Mehrheit, braucht eben Mut...

Markenkleider sind in der Regel teuer und Eltern haben selten Verständnis dafür und oft auch von ihrem Einkommen her keine Möglichkeiten, ihren Jungen teure Kleidung zu kaufen. Für sie sind Jeans gleich Jeans. Vielleicht hast du die Möglichkeit dir selbst ein wenig Geld zu verdienen, damit du dich an den Kosten für deine Kleider beteiligen kannst. Man kann auch ohne teure Labels cool aussehen. Manchmal findest du trendige Kleider zu günstigen Preisen an Kleiderbörsen, in Second-Hand-Shops, auf dem Flohmarkt usw. Halte die Augen offen und erkundige dich.

Informiere dich auch darüber, wie du dich vorteilhaft kleidest, wenn du dich an einer Stelle bewerben kannst. Die erste Erscheinung, und das ist in der Regel über dein Äusseres, ist auch deiner zukünftigen Chefin bzw. Chef wichtig.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78