DE· FR· IT|Kontakt|Home

Kondom für die Frau (Femidom®)

Sicherheit: Pearl Index: 0,9–14

Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen: Ja

Kosten: 3 Stück 10 Fr.

Das Femidom® besteht aus einer Kunststoffhülle und einem Ring. Es wird in die Scheide eingeführt und mit dem Ring, welcher sich lose in der Hülle befindet, fixiert. Es verhindert, gleich wie das Kondom, dass Spermien über den Muttermund in die Gebärmutter gelangen können und ist neben dem Kondom das einzige Verhütungsmittel, welches vor einer Ansteckung mit sexuell übertragbaren Infektionen schützt. Die Handhabung des Femidom® ist nicht ganz einfach. Aus diesem Grund und weil es ziemlich teuer ist, hat es bislang keine grosse Verbreitung gefunden. Auch das Femidom® hat keine schädlichen Neben- oder Nachwirkungen. Für zusätzliche Informationen: www.aids.ch

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78