DE· FR· IT|Kontakt|Home

Konflikte mit Lehrerin oder Lehrer

Fühlst du dich von einer Lehrerin ungerecht behandelt? Wirst du immer wieder blossgestellt oder beleidigt? Unternimm etwas dagegen, und zwar solltest du so vorgehen:

Gespräch suchen: Suche immer zuerst das Gespräch mit dem betreffenden Lehrer. Gehe aber nicht gleich auf Angriff. Erkläre ruhig, was du erlebst und wie du dich dabei fühlst. Bestimmt ist es möglich, eine verträgliche Lösung zu finden.

Weitere Schritte: Wenn sich die Situation trotz deinen Bemühungen nicht ändert, kannst du ein Gespräch mit der Schulleiterin verlangen und deine Lage schildern. Vielleicht gibt es in deinem Schulhaus auch einen Lehrer, der für solche Fälle Kontaktperson ist oder du wendest dich an die Schulsozialarbeiterin. Halte deine Eltern auf dem Laufenden. Vielleicht kommt es zu einem Gespräch mit allen Beteiligten, das heisst mit dir, deinen Eltern, dem Lehrer und der Schulleiterin oder der Kontaktperson.

Unterstützung: Falls der Konflikt trotz mehreren Gesprächen bestehen bleibt, kann der Schulpsychologische Dienst (SPD) eingeschaltet werden.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78