DE· FR· IT|Kontakt|Home

Krisen und Hilfe

Hilfe und hilfreiche Beziehungen: Jede Beziehung kann hilfreich sein, denn in der Not braucht ein Mensch meist Zuwendung und Hilfe von anderen Menschen. Vertraute nahestehende Menschen sind meist die ersten Helfer und Tröster in der Not.

Professionelle Angebote: In einer Krise können aber auch Fachleute beigezogen werden. Manchmal ist es ratsam, die Situation mit Hilfe eines neutralen Aussenstehenden anzuschauen. So können neue Wege aus der Krise gefunden werden. Diese Hilfe beizuziehen ist nie ein Zeichen von Schwäche, es zeigt im Gegenteil, dass der richtige Zeitpunkt erkannt wird, welcher Schritt zur Weiterentwicklung jetzt helfen kann.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78