DE· FR· IT|Kontakt|Home

Lärm und Unfug

Nicht immer gleich gut drauf: Nicht jeden Tag kann man gleich konzentriert und freudig in die Schule gehen. Vielleicht gibt es etwas das einen bedrückt und oder möglicherweise findest du den Unterricht langweilig. Ist es dir da auch schon passiert, dass du deswegen begonnen hast Unfug und Lärm zu machen? Möglicherweise ist dir schon aufgefallen, dass es Schülerinnen in deiner Klasse gibt, die dies immer wieder tun. Das kann sehr störend sein. Es ist ganz natürlich, dass es nicht jeden Tag gleich gut klappt, sich zu konzentrieren. Selbst der Lehrer oder die Lehrerin ist nicht immer bester Laune oder hat täglich gleich viel Spass beim Unterrichten.

Sich gegenseitig schonen: Das zu wissen ist gut, so kann man sich gegenseitig ein wenig schonen, denn Lärm und Unfug stört den Unterricht und somit die anderen Schüler und die Lehrerin.

Langeweile oder Probleme: Wenn es dir im Unterricht langweilig ist, gibt es die Möglichkeit, dass du dich aktiv beteiligst. Das bedeutet, das du Fragen stellst, Dinge die dich am Thema interessieren genauer erforschst. Versuche gedanklich nicht «abzuhängen» sondern dich erst recht zu konzentrieren und dich auf den Unterricht einzulassen. Wenn dir dies nicht möglich ist, weil es dir nicht gut geht, dann überlege dir, mit wem du über deine Situation sprechen könntest. Dem Unterricht zu folgen ist nur möglich, wenn du entspannt bist.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78