DE· FR· IT|Kontakt|Home

Mehr Erfolg beim Lernen

Lernen macht Spass

Wie motiviere ich mich: Wenn du dir überlegst, dass Lernen dein Job ist, dann ist es tragisch, wenn dir diese Hauptaktivität keinen Spass macht. Es ist wie bei einem Angestellten, der jeden Tag zur Arbeit geht und über seine Stelle, seine Kollegen und seinen Chef jammert. Jeder Lernstoff sollte für dich einen gefühlsmässig positiven Inhalt besitzen oder aber zumindest eine positive Verpackung haben oder dir zusagende Verbindungen enthalten. Für die Fächer, welche dir leicht fallen, brauchst du nicht speziell motiviert zu werden. Aber auch wenn dir ein Fach oder ein Stoff nicht zusagt, dann versuche ihm immer etwas Positives abzugewinnen:

- Fällt dir beispielsweise die Mathematik schwer, so rede dir ein, dass die Theorie und die Basisaufgaben auch für dich erlernbar sind und dass du, wenn du sie beherrschst, auf eine genügende Note kommst.

- Und wenn dir Sprachen schwer fallen, dann konzentriere dich auf die Vokabeln und das Vorbereiten von Diktaten. Wenn du hier sattelfest bist, dann kommst du bald auf einen grünen Zweig.

Jeder und jede Lernende findet Wege, das Beste aus seinen Möglichkeiten herauszuholen! Lies dazu die nachfolgenden Hilfestellungen.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78