DE· FR· IT|Kontakt|Home

Missbrauch von Sexting-Inhalten – was tun?

Wenn du selber betroffen bist, hast du folgende Möglichkeiten, das Geschehen zu stoppen:

  • Bitte die Person das Bild zu löschen. Frage nach, an wen sie es versandt hat, und fordere diese Leute ebenfalls auf, alles zu löschen.
  • Teile der Person, welche die Bilder verbreitet hat, mit, dass du rechtlich gegen sie vorgehen wirst. Sogar, wenn du diese Person noch liebst.
  • Wende dich an eine Vertrauensperson: Eltern, Götti, Lehrperson, Schulsozialarbeit. Du kannst auch anonym die Pro Juventute Beratung + Hilfe 147 anrufen, chatten oder ein SMS schreiben. Vermutlich ist dir der Vorfall sehr peinlich, vielleicht schämst du dich und hast Angst, es jemandem zu sagen. Überlege dir, wem du am ehesten vertraust und wende dich an diese Person. Denke daran, nicht das Opfer ist schuldig, sondern diejenigen, welche die Bilder verbreiten. Der Missbrauch von Fotos ist rechtswidrig und strafbar.
  • Gegen den Missbrauch von Sexting-Inhalten kannst du rechtlich vorgehen. Unter Umständen kannst du eine Anzeige bei der Polizei (wenn nötig gegen Unbekannt) machen. Erstattest du Anzeige, kannst du verlangen, mit einer Person gleichen Geschlechts zu sprechen. Fühlst du dich nicht ernst genommen, wende dich an die örtliche Jugendberatung. Adresse siehe www.147.ch > Beratungsstellen.

Wenn du missbräuchliche Inhalte erhältst:

  • Lösche missbräuchlich erhaltene Bilder und beteilige dich nicht an der Verbreitung. Sage der Person welche die Fotos verschickt, dass dies rechtswidrig ist. Wende dich bei Bedarf an eine Vertrauensperson in der Schule, am Arbeitsplatz oder an 147.
  • Wenn du die abgebildete Person kennst, halte zu ihr. Selbstdarstellung ist ok, der Missbrauch solcher Inhalte nicht.

Wenn du selber Missbrauch betrieben hast:

  • Du kannst Pro Juventute Beratung + Hilfe 147 anrufen, chatten oder ein SMS schicken. Wir besprechen mit dir, was du tun kannst, um den Schaden für dich und dein Gegenüber zu begrenzen.
  • Wenn du kannst, so entferne alle Bilder die du verbreitet hast und fordere alle Personen denen du Bilder zugänglich gemacht hast auf, die Bilder zu löschen.
Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78