DE· FR· IT|Kontakt|Home

Penislänge

Frage: Wie lang ist ein durchschnittlicher Penis?

Antwort: Es ist zwar möglich, auf diese Frage mit einer genauen Zahl zu antworten, aber damit ist meist noch wenig beantwortet. Meist steckt hinter der Frage nach dem Durchschnitt der Wunsch, sicher zu sein, dass die eigene Entwicklung gut verläuft, dass man ein richtiger Mann wird und ein guter Liebhaber. Dieser Wunsch ist natürlich super - und auch bezüglich Sexualität ist da die Penisgrösse unwichtig. Der Penis wächst in der Pubertät oft recht stark. Meist setzt diese Entwicklung im Alter zwischen 13 und 16 ein und ist mit 18 abgeschlossen. Es gibt Studien, die sagen, die durchschnittliche Penislänge in Mitteleuropa liege bei 13.5 cm bei einem steifen Penis gemessen. Wobei nicht jeder Penis sich beim Steifwerden auf die gleiche Art vergrössert. Manche verdoppeln die Länge, andere werden nur ein paar Zentimeter länger. Wichtig ist dabei zu wissen, dass die Penislänge keinen entscheidenden Einfluss auf die Lustempfindung von Mann und Frau hat. Denn die empfindsamen Zonen der Scheide sind beim Scheideneingang und ausserhalb der Scheide an der Klitoris. Darum ist es für Männer und Frauen wichtiger, den eigenen ganzen Körper zu kennen und vom andern kennen zu lernen. Übrigens auch wenn man gleichgeschlechtlichen Sex hat. Darum wünsche ich dir viel Freude an deinem ganzen Körper. Du kannst ganz darauf vertrauen, dass du mit genau dem Körper sehr schönen Sex wirst haben können. Dein 147.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78