DE· FR· IT|Kontakt|Home

Portiokappe

Sicherheit: Pearl Index: 2–18

Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen: Nein

Kosten: 45 Fr. Portiokappe plus Konsultation für Anpassung, Beratung und Nachkontrolle. Zusammen ca. 230 Fr.

Die Portiokappe funktioniert wie das Diaphragma, wird aber über den Muttermund gestülpt und saugt sich dort fest. Auch die Portiokappe muss durch einen Fachmann bzw. eine Fachfrau angepasst werden. Sie muss jeweils dreissig Minuten bis eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingeführt werden, damit sie sich am Gebärmutterhals festsaugen kann. Frühestens acht Stunden nach dem letzten Samenerguss darf sie wieder entfernt werden. Weil sich die Portiokappe festsaugt, eignet sie sich auch für Frauen mit Beckenbodenschwäche. Bei korrekter Anwendung ist die Portiokappe so sicher wie ein Kondom.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78