DE· FR· IT|Kontakt|Home

Richtlinien

Grundsätze und Eignungsbegrenzung der Informationstexte

Die Informationstexte wurden von Fachpersonen auf dem jeweiligen Gebiet verfasst. Sie beinhalten allgemeingültige Informationen in jugendgerechter Sprache.

Die in den Informationstexten enthaltenen Tipps sind allgemeingültige Anregungen, sie ersetzen nicht eine fallspezifische Beratung durch eine Fachperson und sie sind nicht als Handlungsanweisung zur Bewältigung von Krisen oder gesundheitlichen Problemen geeignet.

Grundsätze und Eignungsbegrenzung der Beratungstätigkeit

Die Merkmale und Grundsätze des Beratungsangebots sind definiert. Sie werden auf der Website von 147 in zusammengefasster Form beschrieben.

Die Beratungen können bei vielen Fragen und Problemen eine wichtige Informationsquelle und Stütze sein und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Die Beratung via Medien eignet sich aber nicht für alle Fälle in gleichem Masse. Die Beratungen können eine Therapie nicht ersetzen und sind auch nicht geeignet für eine länger dauernde begleitende Beratung. Face-to-Face-Beratungen sind prinzipiell ausgeschlossen. Ratsuchende können die Beraterin oder den Berater nicht auswählen.

Die Frist für die Antwort der Pro Juventute SMS-Beratung beträgt in der Regel zwei Tage. Wenn personelle Engpässe oder andere Umstände (wie Ferienabwesenheit, Krankheit, Unfall und so weiter) vorliegen, kann es länger dauern. Die SMS-Beratung eignet sich daher nicht in akuten Krisen.

Unsere Beratungsleistungen haben keine therapeutische Funktion und sie sind nicht dazu bestimmt, bei tiefergehenden Problemsituationen, Personen mit wiederholten Gesprächen, über eine längere Zeit oder mit einer Therapie zu begleiten. Für solche Fälle gibt es lokale spezialisierte Beratungsstellen.

Die Telefonberatung leistet jedoch rund um die Uhr telefonische Unterstützung bei akuten Notfällen (zum Beispiel wenn die Gefahr einer Kurzschlusshandlung besteht) und bei den verschiedensten Problemsituationen. Es wird dir aufgezeigt, was du weiter tun kannst und an welche Stellen du dich wenden kannst, um eine Krise durchzustehen und um allenfalls eine passende Begleitung zu finden. Auf ausdrücklichen Wunsch können wir einen telefonischen Erstkontakt mit einer spezialisierten Beratungsstelle vermitteln.

Haftungsauschluss für Beratungen, Informationstexte und Links

Die Betreiberin lehnt jede Haftung ab für die Art und Weise, wie die Benutzerinnen und Benutzer Informationen und Hinweise aus den Informationstexten und den Beratungen interpretieren und umsetzen. Die Betreiberin übernimmt keine Haftung für unterlassene Informationen oder Hinweise. Eine Haftung der Betreiberin auf Grund einer Beratung oder einer Information ist grundsätzlich ausgeschlossen. Die Benutzerinnen und Benutzer sind selbst verantwortlich für den Umgang mit Informationen und für ihr Handeln.

Die Kontaktaufnahme zur Pro Juventute Beratung + Hilfe 147 und die im Rahmen der Beratungen geführte Kommunikation begründen keinerlei vertragliche Verpflichtungen.

Die Betreiberin übernimmt keine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten.

Handhabung des Datenschutzes und der Schweigepflicht

Es werden nur unpersönliche Daten zu statistischen Zwecken erhoben. Alle Beraterinnen und Berater unterstehen der Schweigepflicht, auch über das Anstellungsverhältnis hinaus. Diese Schweigepflicht kann mit deinem Einverständnis aufgehoben werden.

SMS-Beratungen (Fragen und Antworten) können im Fragen-und-Antworten-Pool auf www.147.ch veröffentlicht werden. Ob sich deine Frage dafür eignet, entscheidet das Beratungsteam. Die fragestellende Person kann per SMS mitteilen, wenn sie dies nicht wünscht. Alle SMS-Beratungen, die auf 147.ch veröffentlicht sind, wurden durch das Beratungsteam vorgängig anonymisiert.

Anonymität im Chat

Im Chat werden beim Login deine Aktionen, dein Nickname im Zusammenhang mit deiner IP und dem Zeitpunkt des Logins in Logfiles aufgezeichnet. Diese Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nur auf richterliche Anordnung den Strafverfolgungsbehörden zugänglich gemacht. Ansonsten entscheidest du darüber, wieviele Informationen du von dir im Chat preisgibst.

Verfügbarkeit

Die Pro Juventute Beratung + Hilfe 147 kann keine Garantie bieten für die Verfügbarkeit und Mängelfreiheit der Website und des Chats.

Die Betreiberin behält sich vor, das Angebot jederzeit zu ändern oder einzuschränken.

Schweigepflicht des Beratungsteams

Alle Beraterinnen und Berater unterstehen der Schweigepflicht.

Betreiberin und Beratungsteam

Die Identität der Betreiberin sowie die Zusammensetzung und berufliche Qualifikation des Beratungsteams sind unter «Impressum» ersichtlich.

Kosten

Durch die Benutzung von Telefon 147 entstehen für die Anrufenden keine Kosten.
Die Benutzung der Website von 147 verursacht ebenfalls keine Kosten, ausser den Kosten der eigenen Internetverbindung.

Durch die Pro Juventute SMS-Beratung 147 entstehen keine Kosten durch deinen Mobilfunkbetreiber zur Übermittlung der Antwort-SMS.

Urheberrecht

Sämtliche Inhalte der Seite unterstehen dem Urheberrecht (Copyright). Die Verwendung von Inhalten ohne die ausdrückliche Zustimmung der Betreiberin ist nicht erlaubt.

Änderungen

Die Pro Juventute Beratung + Hilfe 147 behält sich das Recht vor, die «Richtlinien» jederzeit zu ändern. Änderungen treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Website von 147 in Kraft.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78