DE· FR· IT|Kontakt|Home

Selbsterhaltung und Umwelt

Du bist als Mensch eingebunden in deinen Lebensraum und ein Teil davon. Ohne intakten Lebensraum kannst du nicht überleben. Wenn wir heute von Umweltschutz sprechen, meinen wir eigentlich oft den Schutz unseres Lebensraumes. Es ist beschönigend, zu meinen, es gehe nur darum, die Natur vor unserem zerstörerischen Handeln zu schützen.

Es geht vielmehr auch darum, uns vor der Selbstzerstörung zu bewahren und anzuerkennen, dass wir ein Teil der sogenannten Natur sind. Zerstörung und Rücksichtslosigkeit gegenüber der Natur bedeutet deshalb auch Zerstörung und Rücksichtslosigkeit gegenüber dir selbst. Verantwortungsvolles und sorgfältiges Handeln ist auch eine Frage der Selbstachtung.

Weitere Informationen:
www.wwf.ch
www.greenpeace.ch

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78