DE· FR· IT|Kontakt|Home

Prostitution

Sex gegen Geld

Viele sexuelle Kontakte zwischen Menschen finden in Beziehungen und aus gegenseitiger Zuneigung und Liebe statt. Aber längst nicht alle. Sex wird nämlich seit es Menschen gibt auch als Ware oder Dienstleistung eingesetzt, die gegen Geld oder Naturalien angeboten wird. Heute ist der Handel mit Sex und sogenannten Sexspielzeugen zu einem komplexen, vielschichtigen und lukrativen Industriezweig geworden. Und so findet man mittlerweile auch in der Schweiz in den meisten Städten Sexshops, Erotikmärkte, Sexkinos, Videoverleihe usw. Neben Sexspielzeugen gibt es aber auch Angebote, in denen real existierende Menschen gegen Geld ihren Körper und realen Sex verkaufen.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78