DE· FR· IT|Kontakt|Home

Spiel mit Identitäten

Wie Fasnacht, keiner weiss, was stimmt: Wenn sich die Kontakte im Internet auf das Chatten oder Mailen beschränken und nicht in reale Begegnungen oder geschäftliche Kontakte übergehen sollen, so kann sich das Spielen mit den Angaben anfühlen wie Fasnacht. Man kann sich «verkleiden» und sich einfühlen in andere Rollen. Ein Mann kann sich auch einmal eine Frauenidentität zulegen, oder eine erst 13-Jährige kann sich schnell ein paar Jahre älter machen. Oder jemand kann ungeliebte Eigenschaften ablegen und wenigstens virtuell dem erträumten Wunschbild entsprechen.

Schon als kleine Kinder probieren wir Rollen aus, da ist es sehr verständlich, dass auch in diesem hochinteressanten neuen Spielfeld, dem Flirten mit möglichen Partnern, spielerisch das eine oder andere ausprobiert wird. Im besten Fall lässt sich das Spiel mit einem Mausklick beenden ohne Schaden zu hinterlassen – wenn keine persönlichen Daten mitgeteilt wurden.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78