DE· FR· IT|Kontakt|Home

Sucht

Ein problematischer Konsum von Alkohol oder anderen Drogen kann zu einer Abhängigkeit oder einer Sucht führen. In der Umgangssprache werden beide Begriffe verwendet, um einen Kontrollverlust und einen Zwang zum Drogenkonsum zu benennen. Für die Abhängigkeit von einer Tätigkeit wird meistens das Wort „Sucht“ verwendet, zum Beispiel Spielsucht, Internetsucht, Kaufsucht, Arbeitssucht. Auf den folgenden Seiten findest du unter anderem Informationen dazu, was Drogen sind, wie gefährlich sie sind, was mit einer "Sucht" oder "Abhängigkeit" gemeint ist und was bei Problemen getan werden sollte. Unter Substanzen findest du Infos zu einzelnen Drogen.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78