DE· FR· IT|Kontakt|Home

Täter – Opfer

Wenn du jemandem einen Schaden zugefügt hast, dann versuche, die Sache mit dem Opfer zu bereinigen, und zwar auch dann, wenn du für deine Tat bestraft wirst. Du solltest – vielleicht mit Hilfe deiner Eltern oder einer Freundin – unbedingt und ohne lange zu warten gestohlene Sachen zurückgeben und den Schaden – so gut du kannst – wiedergutmachen, und zwar aus eigenen Kräften.

Das Jugendstrafrecht sieht als Möglichkeit die Mediation (etwa in Form eines Täter-Opfer-Ausgleichs) vor. Erkundige dich bei der Jugendanwaltschaft oder dem Jugendgericht.
Als Täter erhältst du zudem Unterstützung bei Stopp-Männer-Gewalt:
www.stoppmaennergewalt.ch
Als Opfer erfährst du mehr zu möglicher Unterstützung unter «Opferhilfe».

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78