DE· FR· IT|Kontakt|Home

Welche Berührungen sind o.k.?

Ja sagen und Nein sagen dürfen: Berührungen und sexuelle Handlungen sind dann o.k., wenn alle Beteiligten dazu Ja sagen und aus freien Stücken auch Nein sagen können und wenn Sexualität nicht zwischen Erwachsenen und Kindern stattfindet. Sexualität kann aufregend, zärtlich, wild, aktiv oder passiv, enttäuschend oder erfüllend – und noch viel mehr sein. O.k. ist sie, wenn die Beteiligten Ja dazu sagen und jederzeit Nein sagen können.

O.k. ...
- ist alles, womit du einverstanden bist und wozu du und dein Gegenüber Ja sagen können;
- ist, wenn du jederzeit Nein sagen kannst und dein Gegenüber das respektiert;
- ist, wenn du Stopp sagen kannst, auch wenn du vorher zärtlich warst;
- ist alles, wozu du Lust verspürst und womit du niemandem schadest;
- ist Sexualität mit der Person, mit der du Sex haben möchtest und die mit dir Sex haben möchte (sofern ihr die Bestimmungen des Schutzalters einhaltet);
- ist, wenn du als Mädchen ein anderes Mädchen küsst, wenn ihr beide dies schön findet;
- ist, wenn du als Junge einen anderen Jungen am Po streichelst, wenn ihr beide dies schön findet;
- ist, wenn du als Mädchen einen Jungen am Glied anfasst, wenn ihr beide dies mögt;
- ist, wenn du als Junge einem Mädchen die Brüste küsst, wenn ihr beide dies wollt;
- sind Freundschaftsküsschen auf die Wange zwischen Menschen, die dies beide mögen;
- sind Berührungen, die dir angenehm sind;
- sind Berührungen, die im Rahmen sportlicher Hilfestellungen notwendig sind;
- sind Berührungen, hinter denen keine unerwünschten sexuellen Absichten stecken (bei erwünschten sexuellen Berührungen sind die Bestimmungen des Schutzalters einzuhalten).

Es gibt viele weitere Beispiele für Dinge, die o.k. sind.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78