DE· FR· IT|Kontakt|Home

Wichtige Papiere

Die folgenden Papiere brauchst du in bestimmten Situationen und für gewisse administrative Abläufe. Du kannst dir eine Menge Ärger ersparen, wenn du sie sorgfältig aufbewahrst und rechtzeitig erneuerst. Am besten wählst du eine Schublade oder ein Fach in deinem Zimmer, schreibst darauf «Wichtige Dokumente» und legst die Papiere immer nur dort ab.

- Der Pass erlaubt dir, aus der Schweiz auszureisen, und bescheinigt deine Identität sowohl im Ausland als auch in der Schweiz. Wenn du einen Pass machen lassen willst, gehe auf die Website www.schweizerpass.admin.ch. Wichtig: Es dauert einige Zeit, bis du einen neuen Pass hast. Kümmere dich also nicht erst einen Tag vor deiner Abreise darum. Für die Einreise in gewisse Länder brauchst du zusätzlich ein Visum. Dieses musst du auf der Botschaft des entsprechenden Landes in der Schweiz beantragen. Erkundige dich auf einem Reisebüro.
- Die Identitätskarte (ID) erfüllt den gleichen Zweck wie ein Pass, ist aber weniger teuer. Du kannst damit viele europäische Länder bereisen, vorausgesetzt du bleibst nicht länger als drei Monate. Wenn du eine ID machen lassen willst, gehe auf die Website www.schweizerpass.admin.ch. Kümmere dich früh darum - am besten mindestens zwei Wochen vor deiner Abreise - denn die Herstellung kann dauern.
- Der Heimatschein bescheinigt deinen Heimatort (auch: Bürgerort) und wird von der Bürgergemeinde oder dem Zivilstandesamt deines Heimatortes ausgestellt.
- Die Wohnsitzbescheinigung wird von der Einwohnerkontrolle des Ortes wo du wohnst und deine Papiere hinterlegt hast ausgestellt. Vorweisen musst du sie bei der Heirat, beim Eintritt in verschiedene Schulen, für die Zulassung zu gewissen Prüfungen.
- Die Geburtsurkunde wird vom Zivilstandesamt deines Geburtsortes ausgestellt.
- Das Familienbüchlein erhältst du bei deiner Trauung.
- Stimmrechtsausweise erhältst du nach deinem 18. Geburtstag, falls du Schweizer Bürger oder Bürgerin bist. Sie berechtigen dich, an Abstimmungen und Wahlen auf der Gemeinde-, Kantons- und Bundesebene teilzunehmen. Für jedes Abstimmungs- und Wahlereignis erhältst du einen neuen Stimmrechtsausweis, den du beim Einlegen deiner Stimme vorweisen oder der Postsendung beilegen musst. Sonst ist deine Stimme ungültig.
- Einen Strafregisterauszug musst du unter Umständen vorweisen, wenn du eine bestimmte Stelle oder Funktion übernehmen willst. Du kannst einen Auszug anfordern beim Schweizerischen Strafregister, Dienst für Auszüge an Privatpersonen. Benütze das Online-Bestellformular: www.bj.admin.ch > Themen > Staat & Bürger > Strafregister.

Den Inhalt dieser Seite teilen
share
Pro Juventute
Stiftung
Thurgauerstrasse 39
8050 Zürich
Tel: 044 256 77 77
Fax: 044 256 77 78